Glücksritter

Die Gruppe Glücksritter gibt es seit 1997 und hat zurzeit 12 Mitglieder. Das jüngste Mitglied ist 20 Jahre alt, das älteste 72 Jahre. Die Aktivitäten der Gruppe sind die 14-tägigen Treffen samstags um 15 Uhr im Gemeindehaus. Dort wird dann Kaffee getrunken und beim Zusammensitzen wird geredet und es werden Gesellschaftsspiele gespielt. Daneben gibt es dann noch die Weihnachts- und die Karnevalsfeier. Auch wird bei Trentmann gekegelt. Die Gruppe wirkt beim Gemeinde- und Stiftungsfest, bei Wir sind Hunteburg, beim Hunteburger Fünf-Kampf, beim katholischen Pfarrfest und bei besonderen Anlässen mit. Die Gruppe freut sich stets über neue Mitglieder. Diese sind herzlich willkommen!

Eckhardt Stambusch
Mobil: 0160 95822933